Medizinetiketten

Blutbeutel-Etiketten und Zubehör

Die Verbesserung der Sicherheit von Bluttransfusionen stellt im Rahmen des Qualitäts- und Risikomanagements einen wichtigen Aspekt für Patienten und Krankenhäuser dar. Kernpunkte hierbei sind die Identitätssicherung der Blutbeutel und die Zuordnung der Transfusionen zum richtigen Patienten.

Wir liefern zum Einsatz von Blutbeuteln, Blutbeuteletiketten und Blutröhrchen (Monovetten) im Rahmen der Hämotherapie die passenden Etiketten, Drucker und Barcode-Scanner der führenden Anbieter.

Blutbeutel-Anhänger

  • Blutbeuteletikett zum Anhängen an den Blutbeutel
  • Erfüllt Vorschriften der NHS
  • Der Druckbereich enthält patientenbezogene Daten zum Identifikationsabgleich
  • Enthält Beschriftungs- und Unterschriftsbereiche für handschriftliche Informationen z.B. zur Einhaltung der Kühlkette
  • Leicht entfernbar bei Nichtgebrauch des Blutbeutels
  • Erneut ausdruckbar bei Neu-Verordnung der Blutkonserve
  • Enthält Einzeletiketten zur Verabreichungsdokumentation in der Patientenakte
  • MHRA-konform zum Schutz gegen Patientenverwechslungen
  • Rollenware für handelsübliche Thermodirektdrucker

Primary Blutbeuteletiketten

  • Direkte Anwendung an dem Blutbeutel
  • Permanenter Kautschukkleber
  • Mattweiß beschichtetes Polythylen
  • Klebstoff entspricht der DIN ISO 3826
  • Thermotransferetikett
  • Gebrauchstemperatur -40°C bis 70°C

Secondary Blutbeuteletiketten

  • Keine direkte Anwendung am Blutbeutel, sondern auf primären Etiketten
  • Wird auf dem Herstellerlabel des Blutbeutels angebracht
  • Permanenter Acrylatkleber
  • Mattweiß beschichtetes Polyethylen
  • Klebstoff entspricht den ISBT128 Normen
  • Thermotransferetikett
  • Gebrauchstemperatur -54°C bis 120°C

6°C Indikator-Tag

  • Wird am Blutbeutel befestigt, während er gekühlt oder zwischengelagert wird
  • Indikator ändert seine Farbe von weiß auf rot, wenn das Blut 6°C erreicht oder überschritten hat
  • Zeigt die Farbe weiß an, wenn die Temperatur unter 6°C geblieben ist
  • Das Produkt ist nur bei weißer Farbe verwendbar
  • Anwendung bei Erythrozyten­konzentrate, Vollblut und Plasma

10°C Indikator-Tag

  • Wird am Blutbeutel befestigt, während er gekühlt oder zwischengelagert wird
  • Indikator ändert seine Farbe von weiß auf rot, wenn das Blut 10°C erreicht oder überschritten hat
  • Zeigt die Farbe weiß an, wenn die Temperatur unter 10°C geblieben ist
  • Das Produkt ist nur bei weißer Farbe verwendbar
  • Anwendung bei roten Blutkörperchen, Vollblut, gepackte Zellen und Plasma

Neu!

Wir bieten neu im Sortiment farbige Triage-Armbänder für die ZNA. Patienten sicher identifizieren und G-BA-konform triagieren.

 
                         

Hier mehr erfahren!                          

Termine & Veranstaltungen

Med. Logistica
5. - 6. Juni 2019
Congress Zentrum Leipzig

CIRS & klinisches Risikomanagement Anwendertreffen
26. - 27. September 2019
Firma Inworks

Deutscher Qualitätsmanagementkongress
05.- 07. November 2019
Göttingen

 » mehr Informationen

+49 2161 465 1972

info@medilox.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zur Datenschutzerklärung.