medilox - Systemhaus für Patientensicherheit

Registermodernisierung im Gesundheitswesen

Eine zentrale Forderung im Zukunftsprogramm Krankenhäuser betrifft den Aufbau einrichtungs- und trägerübergreifender IT- Strukturen im Gesundheitswesen.

Der Aufbau einrichtungs- und trägerübergreifender IT- Strukturen steht und fällt mit der fehlerfreien registerübergreifenden Identifizierung von Patienten mit einem sicheren patientenbezogenen Identifier.

Steht ein solcher fehlerfreie registerübergreifender Patienten-Identifier nicht zur Verfügung, kann die Zuordnung elektronischer oder analoger Patientenakten, Untersuchungs-, Krankenheits- und Behandlungsinformationen zum betreffenden Patienten nur mit Hilfsinformationen wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht, Adresse oder Krankenversicherungsnummer erfolgen, welche wegen fehlender Eindeutigkeit nicht die Anforderung an einen sicheren patientenbezogenen Identifier erfüllen.

Das Fehlen eines einheitlichen Identifiers für Patienten im Gesundheitswesen bedeutet für Patientenverwaltungen täglich das Risiko von Mehrfachregistrierungen und Eintragungen / Zuordnung von Gesundheitsinformationen oder Probenergebnissen in falsche Patientenakten.

Für die Behandelnden und Patienten entsteht hierdurch unmittelbar das Risiko von Fehlbehandlungen unter Einsatz unvollständiger oder in Teilen fehlerhafter Patientenakten durch Fehlzuordnung von Gesundheitsinformationen.


Lösung Registermodernisierung

Zur sicheren, patientenbezogenen Registrierung hochsensibler Untersuchungs-, Krankheits- und Behandlungsinformationen ohne sektorübergreifenden Identifier empfehlen wir eine Reorganisation des Patientenakten- Registers mit folgenden Inhalten:

  • Einführung von Prozessen zur Vermeidung bestehender und zukünftiger Mehrfachregistrierungen und Overlays
  • Stufenweise Einführung biometrischer Identifier in Gesundheitseinrichtungen auf Einrichtungs-, Gruppen- und Konzernebene
  • Implementierung einer Policy zum sicheren Management patientenbezogener Diagnose-, Krankheits- und Behandlungsinformationen im Austausch über Einrichtungs-/ Konzerngrenzen hinweg

Aktuelles

Never Event Management

Erfahren Sie mehr über unser neues Never Event Management System.

Ein Risikomanagementsystem zur Vermeidung nicht vertretbarer, schwerwiegender Schadenereignisse.

>> Hier erfahren Sie mehr

 

Termine & Veranstaltungen

10. Anwendertreffen der Inworks GmbH
4. und 5. November 2020

Medica
16. bis 19. November 2020

 » mehr Informationen

+49 2161 465 1972

info@medilox.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zur Datenschutzerklärung.