medilox - Systemhaus für Patientensicherheit

Patientenrechte-Management

Das im Jahr 2013 in Kraft getretene Patientenrechtegesetz schafft transparente Regelungen für die Patienten. Anhand dessen ist es sinnvoll Maßnahmen zur Förderung der Patientensicherheit in Krankenhäuser einzuführen. Das Patientenrechte-Management betrachten wir (neben dem Hochrisikoprozess-Management) als Instrument zur Vermeidung von Haftungsschäden.

Ziel ist der Schutz von Gesundheitseinrichtungen vor Haftungsschäden.

Ziele

  • Verbesserung der Patientensicherheit und -zufriedenheit
  • Wahrnehmung und Einhaltung der Schutzgesetze zur Sicherung bundesgesetzlich geregelten Patientenrechte als Beitrag zum einrichtungsbezogenen forensischen Risikomanagement

Unser Beratungsangebot

  • Never Event-Liste

Unser Audit Angebot

  • Patientenrechte-Audit

Unsere Software-Angebote

Aktuelles

PHAROPACK Sargfolie S3/S4
Angesichts der aktuellen Entwicklung der Corona-Krise bieten wir Ihnen das Produkt "PHAROPACK Sargfolie S3/S4" an, unsere
hermetisch verschließbare Aufbewahrungs- und Transportlösung für SARS-CoV-2-infektiöse Verstorbene.

>> zum Angebot

Covid-19-Fallzahlen

>> zu den bestätigten Fallzahlen

Termine & Veranstaltungen

Auftakt-Symposium: Erfahrungen teilen- ein kooperatives Lernprojekt für mehr Patientensicherheit
26. März 2020
Kostenloses Webinar vom APS
 » Landingpage des Webinars mit dem Video-Mitschnitt und allen Vorträgen

DMEA 2020
16. bis 18. Juni 2020
Findet dieses Jahr digital statt

 » mehr Informationen

+49 2161 465 1972

info@medilox.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zur Datenschutzerklärung.